Titleist TS2 Fairwayholz

10.09.2018 11:52 | News

Der Fokus des Titleist TS2 Fairwayholzes liegt wie jener der gesamten Hölzer auf mehr 
Geschwindigkeit. Zwei Jahre arbeiteten die Experten von Titleist an dieser Aufgabe, 
aus der schließlich als Lösung neue Driver und Fairwayhölzer hervorgingen, die Schläger versprechen, 
die nicht nur für eine höhere Ballgeschwindigkeit, weniger Spin und erhöhtem Trägheitsmoment – 
und als Resultat dessen mehr Länge – versprechen, sondern auch eine besonders hohe Fehlertoleranz.
 
Mit einigen Neuerungen zu mehr Geschwindigkeit
Die TS-Modelle basieren auf einigen Schlüssel-Innovationen, die dem Spieler zu mehr Schlägerkopfgeschwindigkeit 
verhelfen sollen: Die ultradünne Titanium-Krone sorgt dafür, dass das Gewicht weiter nach unten und hinten 
verlagert warden kann; die dünnere, schnellere Schlagfläche , die das Gesamtgewicht reduziert, 
sorgt für mehr Ballgeschwindigkeit und Fehlertoleranz und der optimierten Gewichtsverteilung sind eine 
steilere Flugkurve und weniger Spin zu verdanken, was ein höheres Trägheitsmoment zur Folge hat.
 
Was das TS2 Fairwayholz von seinem Schwestermodell unterscheidet, ist vor allem die hohe Fehlertoleranz 
über die gesamte Schlagfläche hinweg, die es dem Spieler erlaubt, aggressiv zu schwingen. Das Fairwayholz 
sorgt für eine steilere Flugkurve als das TS3, mittleren Spin ist bis zu 21° Loft erhältlich. 
 
Die technischen Daten des neuen Titleist TS2 Fairwayholzes
Lofts 13.5°; 15°; 16.5°; 18°; 21°
Schlägerkopfgröße 175 ccm
RH/LH alle Lofts nur als RH erhältlich
Standard-Schäfte Kuro Kage Black Dual Core 55
  Tensei AV Series Blue 55 
  HZRDUS Smoke Black 70
  Even Flow T1100 White 75
 

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.