Ping i210 Eisen NEU

25.07.2018 11:05 | News

Außergewöhnliche Präzision und Distanzkontrolle.DAS neue Players-Eisen von Ping...
Die neuen i210 Eisen von PING beeindrucken mit etwas unterschiedlichen Bauweisen der kurzen und langen Eisen.
 
Das steckt in den neuen Ping i210 Eisen:
Das Nachfolgermodell der i200 Eisen hat ein Elastomer-Insert verbaut, welches 50% weicher ausfällt, 
als bei bisherigen Eisen. Ein noch weicheres und verbessertes  Gefühl im Treffmoment sind die positiven Auswirkungen. 
Die Schlagfläche der kurzen Eisen ist dicker und erinnert an das Muscle-Back-Design. 
Bei den längeren Eisen hingegen setzt Ping auf dünnere Schlagflächen, um im Treffmoment flexibler reagieren zu können. 
Präzisionsgefräste Schlagflächen und Grooves sorgen für mehr Präzision im Spiel. 
 
 
Durch Feedback verschiedener Tourprofis und dem Expertenwissen der Ping-Ingenieure wurde ein Eisen erschaffen, 
welches für "außergewöhnliche Präzision und Distanzkontrolle" steht. 
Weniger Rundungen und ausgeprägtere Kanten sorgen für mehr Kontrolle und Genauigkeit des Balles. 
Durch die verbauten Elastomer-Inserts soll der Spieler ein "butterweiches Gefühl" im Treffmoment spüren. 
Das Hydropearl 2.0 Chrome Finish sorgt für eine Steigerung der Spin-Kontrolle und dem Schläger-Boden-Kontakt. 
 

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.